01.03.2019 / AtelierGalerie einseins7 / Siegmund Schneider / Tempelbilder

gemaelde2018_10

Eröffnung: Freitag, 01.März, 19 Uhr

AtelierGalerie einseins7 / Tempelbilder / Siegmund Schneider

Im März präsentieren wir eine Ausstellung mit teils großformatigen „Tempelbildern“ des Bremer Künstlers Siegmund Schneider.

Siegmund Schneider schreibt zu seinen Arbeiten:
„Tempel – dazu gehören auch christliche Kirchen – sind seit vielen Jahren immer wieder Thema meiner Arbeit. Sie sind nicht nur Symbole für Religion, für Schönheit, Ästhetik und Kultur, sie stehen auch für Politik, Macht, Gewalt und Unterdrückung. Sie bieten mir die Möglichkeit, Architektur und Plastik mit Malerei und Zeichnung zu verbinden und als Maler Form, Farbe und Struktur als Gestaltungsmittel einzusetzen. Meine Tempel sind leere Hülle, sie stehen für sich nicht außer sich selbst. Sie enthalten nichts Anbetungswürdiges, weil es nichts gibt, dass anbetungswürdig wäre.“ (Text: S. Schneider)


Infos:

AtelierGalerie einseins7
Am Dobben 117
28203 Bremen

Öffnungszeiten:
immer Dienstags von 12 – 16 Uhr und Freitags von 15 – 19 Uhr
Andere Zeiten können gerne verabredet werden.

Webseite Galerie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s