12.04. – 12.05.2019 / Galerie Herold / Ulrike Brockmann / reflexiv

ulrike_rz_website
Eröffnung:
Fr. 12. April, 20 Uhr

Galerie Herold / reflexiv
Ulrike Brockmann
12.04. – 12.05.2019

Einführungsperformance ›Evaluation des Sehens — sichangesprochen fühlen‹ von Gertrud Schleising

Mit zahlreichen dünnen, übereinandergelagerten Farbschichten entwickelt Ulrike Brockmann ihre intensiven Farbkompositionen. Paarweise stehen sich die auf quadratischen Bildflächen unterschiedlicher Tiefe gearbeiteten Objekte gegen­über, treten in Beziehung, spiegeln sich, nehmen das Licht des Raumes auf
und strahlen in ihn zurück. In ihrer Objekthaftigkeit bewegen sich die Arbeiten auf der Grenze zur Malerei.

 

Veranstaltungshinweis

Sonntag, 14. April, 15 Uhr – Präsentation des neuen Katalogs
»Betwixt und Between« von Effrosyni Kontogeorgou in den Ausstellungsräumen

Sonntag, 12. Mai, 15 Uhr – Finissage



Galerie Herold
c/o Künsterlhaus Güterbahnhof
Beim Handelsmuseum 9
28195 Bremen

Öffnungszeiten
Mi. 16.00 – 19.00 Uhr
Do. 16.00 – 21.00 Uhr
So. 15.00 – 18.00 Uhr

Galerie Webseite

Hinweis: Fahren Sie über die Bahnschranke bis ans Ende des Hofes. Dort finden Sie beim »Personaleingang« rechts die Klingel der Galerie. Rechnen Sie mit ca. 3 min. Wartezeit bis wir Sie an der Tür abholen und zu den Ausstellungsräume begleiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s